Tierkrankenversicherung

petolo ist der starke Partner an Ihrer Seite. Welche Tierversicherungen gibt es? Was ist für mein Tier sinnvoll? Hier finden Sie alle Informationen rund um den Versicherungsschutz Ihres Lieblings.

Eine Tierärztin schaut sich eine Röntgenaufnahme einer Katze genauer an und streichelt sie.

Röntgen bei Katzen: Eine wichtige Untersuchungsmethode

Eine Röntgenuntersuchung bei Katzen hilft Tierärztinnen und Tierärzten, schnell die richtige Diagnose zu stellen und das Tier entsprechend zu behandeln. Das hat viele Vorteile und ist bei gelegentlicher Anwendung und wenigen Röntgenaufnahmen unbedenklich.

Tierkrankenversicherung
Eine Katze liegt in Narkose.

Narkose bei Katzen: Wie hoch ist das Risiko?

Die meisten Katzen werden mindestens einmal in ihrem Leben in Narkose versetzt, das lässt sich häufig nicht vermeiden. Viele Frauchen und Herrchen haben jedoch ein ungutes Gefühl, wenn ihre Katze unter Narkose behandelt werden muss. Sind die Sorgen berechtigt?

Tierkrankenversicherung
Ein Hund bei einer Ultraschalluntersuchung.

Ultraschall beim Hund: Behandlung & Kosten

Durch eine Ultraschalluntersuchung kann man Bilder von den inneren Organen des Hundes erstellen und damit Erkrankungen frühzeitig erkennen. Doch in welchen Fällen kommt ein Ultraschallgerät bei Tierärztinnen und Tierärzten zum Einsatz und was kostet ein Ultraschall beim Hund?

Tierkrankenversicherung
Ein Hund wurde geröntgt. Eine Tierärztin begutachtet das Röntgenbild.

Röntgen beim Hund: Mit welchen Kosten muss man rechnen?

Wenn der Hund humpelt, kann eine Röntgenaufnahme bei der Diagnose helfen. Doch wie hoch fallen für Hundehalterinnen und Hundehalter die Kosten für das Röntgen des Hundes aus und welche Risiken birgt die Behandlungsmethode?

Tierkrankenversicherung
Eine Katze wird beim Tierarzt untersucht.

GOT beim Tierarzt: Das steckt hinter der Gebührenordnung für Tierärzte

Tierhalterinnen und Tierhalter kommen spätestens bei der ersten Rechnung vom Tierarzt mit dem Begriff „GOT“ in Berührung. Das ist die Abkürzung für die „Gebührenordnung für Tierärzte“. Was es damit auf sich hat, erfahren Sie in unserem Artikel.

Tierkrankenversicherung
Ein Hund wird beim Notdienst in einer Tierarztpraxis behandelt.

Kosten für den Notdienst beim Tierarzt

Das Leben richtet sich nicht nach Öffnungszeiten – und die Krankheiten des Vierbeiners auch nicht nach den Sprechstunden der Haustierarztpraxis. Im Ernstfall müssen Hund, Katze und Co. zum Notdienst. Doch wie hoch sind die Kosten für den Notdienst bei der Tierärztin oder beim Tierarzt?

Tierkrankenversicherung
Ein Beagle spielt mit einem Ball.

Hundekrankenversicherung oder OP-Versicherung: Welcher Schutz ist der richtige?

Wer einem Hund ein schönes neues Zuhause gibt, weiß genau: Der Vierbeiner braucht neben Futter, Beschäftigung, Auslauf und Liebe auch hin und wieder eine tiermedizinische Behandlung. Schützt eine Hundekrankenversicherung oder OP-Versicherung besser vor hohen Kosten?

Tierkrankenversicherung
Unfallgefahr: Hund auf einer von Autos befahrenen Straße

Hundeunfallversicherung: Lohnt sich eine Unfallversicherung für den Vierbeiner?

Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit und schon ist es passiert: Der geliebte Vierbeiner ist auf die Straße gerannt und das herannahende Auto konnte nicht mehr schnell genug bremsen. Lohnt sich für solche Unfälle eine Hundeunfallversicherung?

Tierkrankenversicherung