Katzen

Hier finden Sie alle Artikel zum Thema Katzen. Welche Behandlung ist für Ihre Samtpfote die Beste? Welche Vorsorge braucht ihr Stubentiger, damit er stets energiegeladen durch das Wohnzimmer toben kann? Antworten auf alle Fragen zu den Themen Versicherung, Behandlungen und Prävention finden Sie hier.

Eine Tierärztin schaut sich eine Röntgenaufnahme einer Katze genauer an und streichelt sie.

Röntgen bei Katzen: Eine wichtige Untersuchungsmethode

Eine Röntgenuntersuchung bei Katzen hilft Tierärztinnen und Tierärzten, schnell die richtige Diagnose zu stellen und das Tier entsprechend zu behandeln. Das hat viele Vorteile und ist bei gelegentlicher Anwendung und wenigen Röntgenaufnahmen unbedenklich.

Tierkrankenversicherung
Eine Katze liegt in Narkose.

Narkose bei Katzen: Wie hoch ist das Risiko?

Die meisten Katzen werden mindestens einmal in ihrem Leben in Narkose versetzt, das lässt sich häufig nicht vermeiden. Viele Frauchen und Herrchen haben jedoch ein ungutes Gefühl, wenn ihre Katze unter Narkose behandelt werden muss. Sind die Sorgen berechtigt?

Tierkrankenversicherung
Eine Katze versteckt sich in einer Yogamatte.

Wann eine Physiotherapie für Katzen sinnvoll ist und wie sie helfen kann

Trotz ihrer sprichwörtlichen sieben Leben ist leider keine Katze davor geschützt, sich zu verletzen oder krank zu werden. Bei Schmerzen, bestimmten Krankheitsbildern oder nach einer Operation kann eine Physiotherapie Katzen helfen, den Heilungsprozess zu beschleunigen.

Behandlungen
Zwei Katzen schmusen miteinander.

Kastration bei Katze und Kater: Alles rund um die Operation

Vor allem bei Freigängern, aber auch bei Wohnungskatzen stellt sich für Katzenbesitzerinnen und Katzenbesitzer die Frage: Katze kastrieren, ja oder nein? Wir geben Ihnen Tipps für Ihre Entscheidung.

Behandlungen
Eine Katze wird liebevoll massiert.

Massage für Katzen: Mit dieser Anleitung sorgen Sie für Entspannung

Eine Katzenmassage ist eine tolle Möglichkeit, Ihre Katze zu verwöhnen und die Bindung zwischen Mensch und Samtpfote zu stärken. Außerdem kann eine Massage bei Katzen helfen, Schmerzen zu lindern, Unruhe und Stress abzubauen und das Immunsystem anzuregen.

Behandlungen
Eine Katze wird gestreichelt.

Homöopathie für Katzen: Symptome, Dosierung und Behandlung

Homöopathische Mittel können bei Katzen Schmerzen lindern und zur Besserung des tierischen Befindens verhelfen. Die Dosierung von Globuli und Co. für Katzen sollte mit einer Tierärztin oder einem Tierarzt besprochen werden.

Behandlungen
Tierärztin untersucht eine Katze am Ohr

Tierarztkosten bei Katzen – Kosten für Katzenhalter nach neuer GOT

Wenn die geliebte Fellnase krank ist oder sich verletzt hat, zögert man als Katzenbesitzer nicht lange: Egal zu welcher Tageszeit, es geht darum, das Haustier bestmöglich medizinisch zu versorgen. Kurz darauf flattert die Tierarztrechnung ins Haus – doch wie genau setzen sich diese Kosten zusammen?

Behandlungen
Erwachsene Katze in der Natur

Lohnt sich eine Katzenversicherung für ältere Katzen?

Eine Katze ist über viele Jahre hinweg unser Haustier. Doch je älter der geliebte Stubentiger wird, desto häufiger können Behandlungen bei der Tierärztin bzw. beim Tierarzt anstehen. Doch lohnt sich der Abschluss einer Katzenversicherung auch noch für ältere Katzen?

Tierkrankenversicherung